Weitere Termine

10 Feb 2023
05:45PM - 07:00PM
Training Nachwuchs
10 Feb 2023
07:00PM -
Training Erwachsene
13 Feb 2023
05:00PM - 06:30PM
Training Nachwuchs

Herzlich Willkommen!

 

 Auf den folgenden Seiten finden sich allerlei Informationen über die Tischtennisabteilung des SV Molbergen. 

 

 Viel Spaß beim Stöbern!

 

Aktuelle Nachrichten

Dienstag, 10. Januar 2023

Doppelvereinsmeisterschaften Tischtennisverein SV Molbergen 2023

Das sportliche Jahr 2022 der Tischtennisabteilung des SV Molbergen endete nach der letztjährigen coronabedingten Verschiebung wie gewohnt nach den Winterfeiertagen am 07.01.2023. Insgesamt trafen sich 28 Sportler/-innen in der Dreifeldturnhalle am Dweracker, die sich um den Doppelvereinsmeistertitel konkurrierten. Neben den erstklassigen und hochspannenden Tischtennispartien wurde ebenfalls die im Anschluss anstehende Wahl zum Sportler des Jahres mit großer Aufregung verfolgt.

 

Weitere Bilder findet ihr hier!

Die 12 Damenspielerinnen bestritten die Doppelspiele in einer Gruppe im System „Jeder-gegen-Jeden“, wohingegen die 16 Herrenakteure in zwei Gruppen zu je vier Paarungen aufschlugen.

In der Damenkonkurrenz kristallisierten sich bei spannenden Spielen auf hohem Niveau schnell die Favoritenpaarungen heraus. Schlussendlich belegten Nadine Bahlmann und Lisa Wehage einen guten zweiten Platz mit vier Siegen aus fünf Spielen. Mit lediglich drei verlorenen Sätzen in fünf Spielen erspielte sich das routinierte Duo bestehend aus Monika Brinkmann und Ruth Gruschka den verdienten Doppelvereinsmeistertitel.

Die Männerpaarungen hingen den Damen um nichts nach und so gab es auch in dieser Konkurrenz spannende und sehenswerte Ballwechsel zu bestaunen. In der ersten Gruppe belegten Frank Hagen und Bernard Kayser den ersten Platz mit einer souveränen Satzbilanz von 9:2, wohingegen Tim Burrichter und Martin Wilke sich nur gegen den Gruppenersten geschlagen geben mussten und sich somit den zweiten Platz erkämpften. Die zweite Gruppe wurde von den beiden Materialspezialisten Thomas Grüß-Niehaus und Daniel Budde mit einer makellosen 9:0 Satzbilanz dominiert. Holger Fasold und Martin Tabeling sicherten sich den zweiten und somit letzten Platz für die Hauptrunde.

Das erste Halbfinale zwischen Daniel Budde mit Thomas Grüß-Niehaus und Tim Burrichter mit Martin Wilke erstreckte sich über die vollen fünf Sätze. Schlussendlich musste sich das bis dato ohne Satzverlust spielende Materialduo knapp gegen Tim Burrichter und Martin Wilke mit 2:3 geschlagen geben. Im zweiten Halbfinale ließen Frank Hagen mit Bernard Kayser gegen Holger Fasold und Martin Tabeling nichts anbrennen und siegten verdient mit 3:0. Somit standen sich die Paarungen Frank Hagen/Bernard Kayser und Tim Burrichter/Martin Wilke im Finale gegenüber, die bereits in der Gruppenphase gegeneinander antraten. Während die Partie in der Gruppenphase für das Duo Frank Hagen/Bernard Kayser mit einem 3:0-Sieg sehr eindeutig verlief, stellten Tim Burrichter und Martin Wilke ihr Spielstil um und konnten sich mit einem 3:0-Sieg erfolgreich gegen die Favoritenpaarung durchsetzen und sicherten sich somit den Titel zum Doppelvereinsmeister. Die Trostrunde der Männer gewann Julian Wilken an der Seite von Josef Bruns mit zwei von drei gewonnen Spielen.

In der Mixed-Konkurrenz traten elf Paarungen im K.O.-System gegeneinander an. Ungeschlagen standen sich Pia Kayser mit Tim Burrichter und Monika Brinkmann mit Holger Fasold im Finale gegenüber. In einem sehenswerten Spiel über die volle Distanz behielt die erfahrene Doppelpaarung Monika Brinkmann und Holger Fasold mit einem 3:2-Erfolg die Oberhand.

Am Abend trafen sich die Sportlerinnen und Sportler im Vereinsheim des SV Molbergen und stärkten sich mit Trank und Speis. Zudem wurden alle Siegerinnen und Sieger der jeweiligen Klassen geehrt. Den Höhepunkt des Abends bildete jedoch die Kür zum Sportler des Jahres. Die neue Sportlerin des Jahres ist seit nunmehr 40 Jahren Mitglied des Vereins, ist Mannschaftsführerin, betreut seit Jahren Jugendmannschaften und durchlief bisher alle Damenmannschaften. Wir gratulieren Ulrike Pigge zur Sportlerin des Jahres.

Ein besonderes Dankeschön gilt der zweiten Herrenmannschaft und allen Organisatoren, die für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

v. l. Dr. Thomas Grüß-Niehaus, Martin Wilke, Ulrike Pigge, Holger Fasold, Monika Brinkmann, Tim Burrichter, Ruth Gruschka


Samstag, 07. Januar 2023

Einladung Rundlaufturnier 2023


Donnerstag, 10. November 2022

Neue Trikots für den Nachwuchsbereich

Nachdem wir schon über das Sponsoring im Erwachsenenbereich berichten konnten, sind nun die "Kleinen" an der Reihe. Aber so klein sind sie gar nicht mehr, so gehören unsere Jugendmannschaften doch zu den Alterklassen Mädchen 13, Jungen 13 und Mädchen 19. Und für diese drei Mannschaften hat - wie schon seit vielen Jahren - Andreas Kurre von der Firma aquatec die neuen Triktos finanziert. Wir konnten uns im Rahmen eines Besuchs für diese großzügige Unterstützung mit einem kleinen Präsent bei Andreas Kurre bedanken. Und nun sind unsere Nachwuchs-Ballkünstler noch motivierter, bei den anstehenden Spielen und Meisterschaften mit dem neuen Trikot bei einer Siegerehrung für die Kamera zu posieren. Und das klappt auch ohne Siegerehung schon ganz gut, wie man sieht...

 


Sonntag, 06. November 2022
Volle Halle an zwei Freitagen in Folge
Bereits letzte Woche konnten wir bei vier Heimspielen ein gemütliches Beisammensein feiern und dieses Wochenende waren es sogar fünf Heimspiele an einem Abend! Die Bilanz ging an beiden Abenden unentschieden aus. Letzte Woche konnten wir zwei Siege einfahren, mussten aber auch zwei Niederlagen hinnehmen. Dieses Wochenende waren es wieder zwei Siege und zwei Niederlagen und das letzte Spiel ging mit 7:7 unentschieden aus. Bereits nächste Woche Freitag geht es so weiter, wo wir drei Heimspiele ausrichten dürfen. Zuschauer sind immer herzlich Willkommen und Kaltgetränke sind genügend vorhanden, also kommt vorbei!
1


Samstag, 29. Oktober 2022

Neue Trikots für den Erwachsenenbereich

Seit Beginn der neuen Saison dürfen alle Spielerinnen und Spieler unserer Abteilung - egal, ob groß oder klein - mit neuen Trikots auflaufen. Dabei hatten wir das Glück, zwei Sponsoren zu finden, die unsere Abteilung in großzügiger Weise unterstützen. Während unsere Jugendabteilung durch die Firma "aquatec", namentlich durch Andreas Kurre gefördert wird, wird die Erwachsenenabteilung von der Firma "Tabeling Bau", aus Hemmelte, namentlich durch Richard Tabeling unterstützt. Der Besuch von Andreas Kurre bei unserer Nachwuchsabteilung ist für Anfang November terminiert (und natürlich werden wir auch darüber berichten). Richard Tabeling durften wir bereits bei uns begrüßen und uns mit einem kleinen Präsent bei ihm und seiner Partnerin Vivien Meyer bedanken. Und natürlich war auch ein Trikot dabei - denn mal ganz ehrlich: wir sehen darin schon richtig gut darin aus....